Im Märchenland

#72 Über diese Figuren habe ich ja schon berichtet, ich finde sie alle ganz entzückend. Ein paar Mal habe ich auch schon erwähnt das wir Dinge in unserer Wohnung behielten die wir hier vorgefunden haben (wie diese Figuren). Wie kommt es, das es hier bei unserem Einzug so viele hübsche Dinge gab? Nun ja, eine traurige und gleichzeitig schöne Geschichte: Diese Wohnung gehörte einer entfernten Verwandten von ♥ die leider vor ein paar Jahren verstorben ist (der traurige Teil) und ihre „Stadtwohnung” der Familie überlassen hat.
Als es klar wurde das wir hier einziehen werden, habe ich die Wohnung zum ersten Mal besichtigt und dachte bei dem ersten Blick ich sei in der Zeit 50 Jahre in die Vergangenheit gereist. Die Wohnung war tatsächlich im 50er-jahre Urzustand und wurde seit dem Kauf 1959 weder neu eingerichtet noch saniert. Orange, braune und quietschgrüne Tapeten schmückten die Wände, Teppichböden in der ganzen Wohnung (unter ihnen ein unbehandelter Parkett), das obligatorische Lilienporzellan in der Vitrine, der Nierentisch vor dem braunen Sofa und ein vom Tischler Maßgeschneiderter Einbauschrank im Schlafzimmer. Jedes einzelne Stück für sich ein Meisterwerk aber zusammen – einfach zu viel.
Die Wohnung gehörte auch von Grund auf saniert und so mussten wir uns von den meisten Dingen trennen. Die Highlights sammeln sich im Keller und warten auf bessere Zeiten (und größere Wohnungen). Die besten Stücke, wie diese Figuren und einzelne Möbel, haben wir in der Wohnung behalten. Als Erinnerung an die verstorbene Tante und um die Wohnung langsam aus dem Dornröschenschlaf zu wecken.

Advertisements

2 Kommentare zu “Im Märchenland

  1. Pingback: Salz & Pfeffer « Zimmerkuechekabinett's Blog

  2. Pingback: Montags im Zimmer « Zimmerkuechekabinett's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s