Stein der Weisen

#77 Diesen unbehandelten Achat habe ich als Abschiedsgeschenk in der 3. Klasse Volksschule bekommen, als ich die Schule wechselte. Die Lehrerin hielt eine schöne Ansprache: Sie verglich diesen Stein mit dem Leben und sagte das man nicht weiß was für Schätze sich darin verbergen und wir die Neugierde behalten sollen diese zu erforschen.
Das habe ich auch, jedoch habe ich noch immer nicht diesen Stein aufschneiden lassen um zu sehen was für Schätze er verbirgt … ich werde die Spannung wohl noch auf ein paar weitere Jahre ausdehnen.

Schönes Wochenende!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s