Auf der Wand

#81 Schönen Montag morgen, ich hoffe ihr habt alle den neu begonnenen Sommer genossen! Ich habe ihn so sehr genossen das es heute um so schwieriger für mich ist mich in geschlossenen Räumen auf zu halten …

Auch wenn wir versuchen die Wände möglichst simpel und schlicht zu halten, sammeln sich hier doch auch Kuriositäten: Das Hausnummernschild ist vom Flohmarkt aus der € 1,- Wühlkiste, von den Musikantenskeletten gibt es zwei Stück die aus einem mexikanischen Shop in Brooklyn stammen. Die Reliefplatte mit einem Paradiesvogel ist aus Venedig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s