Die heißesten Tage des Jahres …

#107 … sind wohl diese Woche an uns vorüber gegangen. Diese Tage würde ich am liebsten im Casa Azul in Coyoacán verbringen.
Ich hoffe es kühlt bald wieder auf normale Temperaturen ab, mein Gehirn verabschiedet sich nämlich schon langsam in die Hitzeferien.
Für September wird im Kunstforum Wien eine Frida Kahlo-Retrospektive angekündigt. Das kuriose daran: Es gibt schon einen Kartenvorverkauf.
Für die Frida Kahlo-Fans die nicht nach Mexico City oder nach Wien reisen wollen, kann ich das Buch „The Diary of Frida Kahlo” sehr empfehlen (links im Bild).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s