Strandgut

#123 Diese wunderschönen Porzellanscherben habe ich vor Jahren in Schottland am Strand von Portree gefunden. Seit dem versuche ich mich immer wieder in unterschiedlichen Präsentationsmethoden um sie am besten zur Geltung zu bringen, leider nur mit mäßigem Erfolg. Diesen Sommer bekamen sie einen Ehrenplatz in der Küche um ein bißchen Strandhaus-Flair heraufzubeschwören. Frei nach dem Motto „Wenn ich nicht zum Meer kann, muß das Meer eben zu mir kommen”.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s