Mystisch-Amethystisch

Habt ihr schon mal selbst Amethysten ausgegraben? Hier geht das. Zwar ist die Ausgrabungsstätte wohl eher für Kinder gedacht, aber eine Altersbeschränkung gab es zum Glück nicht. Und wer möchte, kann natürlich ein Kind als Alibi mitnehmen. Es macht Spaß nach „Schätzen” zu suchen, allerdings sollte das schöne Sonntagsgewand bei dieser Aktion doch besser im Schrank bleiben …
Wir haben eine ganz ordentliche Sammlung gefunden, die jetzt ganz mystisch-Amethystisch auf unserer Fensterbank funkelt.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Mystisch-Amethystisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s