Sommeroutfit

Bild

Diesen Sommer scheinen Jeans/Chino-Bermudas in verschiedenen Farbtönen ein must-have in der Herrenmode zu sein. Es gibt kaum ein Schaufenster der diese in verschiedenen Beach- City- oder wasauchimmerlooks nicht präsentiert. Musste Mann natürlich auch haben! Und nachdem er auch gerne upcycled, hat er für sein Sommeroutfit 2012 die DIY-Methode gewählt (= mir in Auftrag gegeben).

Für Jeans-Bermudas um € 5,- (statt € 39.90) brauchst du:
Eine alte Jeans vom Flohmarkt
blaues Färbemittel (die hälfte einer kleinen Packung genügt für einen hellen Ton wie auf dem Foto)
Saumvlies

So gehts: Jeans auf gewünsche Länge abschneiden, nach der Packungsanleitung färben.
Hosenbein umkrempeln, mit Saumvlies festbügeln und an den 4 Seitennähten festnähen. Ich habe mit der Hand genäht, denn bis ich herausgefunden hätte was ich einstellen muß damit meine Nähmaschine eine saubere Naht auf Jeansstoff näht, müßte der Mann noch einige Zeit ohne Hose laufen …

Ebola!

Bild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s