Fotobuch

In meinem drittschlimmsten Albtraum wache ich eines morgens auf und ALLE digitalen Medien sind von der Erde verschwunden, einfach so und ohne Vorwarnung. Stellt euch das mal vor! Meine ganzen Fotos die ich über die letzten 10 Jahren gemacht habe, wären dahin.
Ja natürlich, es gibt diese geheimen, unterirdischen Bunker irgendwo in der Schweiz die neben Weizen und Hafer auch ibooks, Drucker und Fotopapier horten, aber vermutlich wird mir dann das nötige Kleingeld fehlen um mir dort Zutritt zu verschaffen.

Um dieser ganz persönlichen Katastrophe vorzubeugen habe ich gefühlte 85.000 Fotos sortiert und in eine druckfreundliche Verpackung gebracht. Genauer gesagt in drei Fotobücher die jeweils ein Thema behandeln. Nummer eins ist bereits gedruckt und ich muss euch sagen, dass ich wirklich mit der Qualität von diesem Anbieter zufrieden bin. Preis/Leistung stimmt und es gibt neben Online-Gestaltungstools auch die Möglichkeit eigene Layouts hochzuladen, ein ganz wichtiges Kriterium für mich.

Sortierensortieren auf old school

Unten seht ihr das erste Fotobuch. Hier dienen die Bilder noch ihrem ursprünglichen Zweck: Es wurden Erinnerungen an wichtige Ereignisse, wie Reisen, visuell festgehalten. Daher habe ich dieses Buch auch Matka genannt, auf deutsch die Reise. Das Layout ähnelt einem altmodischen Fotoalbum. Und obwohl es als ein eigenständiges Fotobuch betrachtet werden kann, ist es gleichzeitig das erste Buch einer Serie die meine fotografische Entwicklung dokumentiert, die in den nächsten Büchern immer intimer wird. Daher kann der Titel auch als Beginn der Reise durch meine persönliche Fotolandschaft verstanden werden.
Ich hoffe ich habe meine Idee verständlich erklärt! Ich brauche eben immer ein Konzept, auch wenn ich es „nur für mich” mache. Sonst wären es ja nur weitere Fotobücher, oder?

blurb fotobuch cover

blurb fotobuch blurb fotobuchblurb fotobuch blurb fotobuch

Das Papier ist angenehm und die Farben kommen zur Geltung

blurb fotobuchVerarbeitung top

blurb fotobuchist gekauft!

Advertisements

2 Kommentare zu “Fotobuch

  1. Was für ein schönes Blog, hier werde ich bestimmt häufiger vorbeischauen. Und das Fotobuch ist jawohl ein echtes Kunstwerk geworden! Gleich mal den Anbieter gemerkt, ich habe da nämlich auch noch so einige Pläne…

  2. Pingback: Fotobuch: Band 2 | Zimmer Küche Kabinett

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s