Rock, Baby, Rock!

Buchgeschäfte sind fatal, oder? Hört ihr auch immer die Bücher so laut nach euren Namen rufen? So dass es einfach nicht anders geht als sie von ihrer Qual zu erlösen und in das Himmelreich eures Bücherschranks mitzunehmen? So geschehen auch mit diesem Buch.
Es ist gefüllt mit Anleitungen wie aus Herrenbekleidung moderne und tragbare Damen“couture“ gezaubert wird. Wie praktisch dass ich einen Mann habe der regelmäßig seinen Kleiderschrank ausmistet! Also konnte ich mich an die Ausführung der Kombination Rock und trägerloses Strandkleid wagen:

20130309_9999_28

Rock aus Herrenhemden

Wenn die Knopfleiste aufgeknöpft wird kann es als auch trägerloses Kleid getragen werden. Allerdings nur wenn Frau die geeignete (Strich-in-der-Landschaft) Figur hat, allen anderen rate ich dringend davon ab. Dieses Ding trägt nämlich ziemlich auf. Also erspare ich euch ein Foto davon. Ich bin ja auch nicht die die so gerne Strandurlaube macht …

20130309_9999_23

 

Die Prinzessin wollte unbedingt auch mit aufs Foto. Früh übt sich!

Meine persönliche Meinung zum Buch: Es sind wirklich viele tolle Ideen dabei die ich auf jeden Fall umsetzen werde. Die Nähanleitung hätte ich gerne ausführlicher gehabt, so musste ich oft rätseln und google zu Rate ziehen. Ist wohl eher an erfahrenere Näherinnen gerichtet. Auch habe ich beim Zuschnitt ein paar Zentimeter dazugeschummelt, weil das Buch ja aus Japan und die sind doch meistens so zierlich … war aber nicht nötig, am Ende musste ich es dann wieder enger Nähen. Alles in allem kann ich aber das Buch an alle empfehlen die einen Berg an Männerklamotten zu Hause haben dass sie gerne selbst tragen möchten.

Advertisements

2 Kommentare zu “Rock, Baby, Rock!

  1. Sieht wirklich toll aus, sehr modern. Wie viele verschiedene Hemden hast Du denn da benutzt?
    Zu erfahren Färbetipps sage ich nicht nein, auch wenn ich erstmal nicht wieder färben will. Aber das sage ich nach jedem Mal färben. Und am Ende mach ich es so 1-2 mal pro Jahr.
    Schönes Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s